Aktuelles

Aktuelles

.bitte jetzt schon vormerken…

Bitte beachten: Da der „Lange Donnerstag“ von den Lesern nur sehr selten ab 19:00 Uhr wahrgenommen wurde, werden wir zwar weiterhin aktuelle Bücher am letzten Donnerstag im Monat anbieten, die Öffnungszeiten ändern sich aber ab 1.1.2018 auf 18.00 bis 19.00Uhr. 


Neue Medien gibt´s wieder am 22. Februar 2018,  18.00 bis 19.00Uhr

Neuheiten für Februar 2018

Hörbuch von Barbro Lindgren, „Der beste Papa der Welt“
Loranga ist ein großartiger Papa! Wenn es im Haus wie ein Kanonenschuss donnert, dann ist das Loranga, der gerade das Radio angeschaltet hat. Er muss die Musik immer so laut wie möglich aufdrehen, sonst kriegt er Ohrenschmerzen – und es muss Popmusik sein, sonst bekommt er Bauchweh. Außerdem kocht Loranga das allerleckerste und vollwertigste Essen. Meistens gibt es Zimtschnecken oder Eis. Und natürlich will er den ganzen Tag spielen und dabei immer gegen seinen armen Sohn Masarin gewinnen. Willkommen in Lorangas kunterbunter Welt!

Mariana Leky, „Was man von hier aus sehen kann“
Selma, eine alte Westerwälderin, kann den Tod voraussehen. Immer, wenn ihr im Traum ein Okapi erscheint, stirbt am nächsten Tag jemand im Dorf. Unklar ist allerdings, wen es treffen wird. Davon, was die Bewohner in den folgenden Stunden fürchten, was sie blindlings wagen, gestehen oder verschwinden lassen, erzählt Mariana Leky in ihrem Roman.
›Was man von hier aus sehen kann‹ ist das Porträt eines Dorfes, in dem alles auf wundersame Weise zusammenhängt. Aber es ist vor allem ein Buch über die Liebe unter schwierigen Vorzeichen, Liebe, die scheinbar immer die ungünstigsten Bedingungen wählt. Für Luise zum Beispiel, Selmas Enkelin, gilt es viele tausend Kilometer zu überbrücken. Denn der Mann, den sie liebt, ist zum Buddhismus konvertiert und lebt in einem Kloster in Japan …

Sarah Lark, „Das Geheimnis des Winterhauses“
Ein großer Familienroman über Verrat und Vertrauen, Hass und Liebe
Wien, Gegenwart: Für Ellinor bricht eine Welt zusammen, als eines Tages durch Zufall ein lang gehütetes Geheimnis ans Licht kommt: Ellinor und ihre Mutter sind mit dem Rest der Familie nicht blutsverwandt. Auf der Suche nach ihren familiären Wurzeln macht sich Ellinor auf den Weg nach Dalmatien und Neuseeland, wo sie einer tragischen Liebesgeschichte und einem großen Familiendrama auf die Spur kommt … Diese Reise bringt ihr Leben durcheinander und ihre Ehe ins Wanken. Wird sie am Ende Geborgenheit und ihr Glück finden?
Ein dunkles Familiengeheimnis, eine unglaublich starke Geschichte, große Frauenunterhaltung

Margit Auer, „Die Schule der magischen Tiere-Versteinert!“
Wer in der Klasse wird heute ein magisches, sprechendes Tier erhalten? *** BAND 9: Gibt es etwas Schöneres als magische Tiere? Doch auf einmal passiert etwas Schlimmes: Die magischen Tiere versteinern in normale Kuscheltiere – und verwandeln sich nicht mehr zurück! Die Klasse ist verzweifelt, Miss Cornfield ratlos. Alle Hoffnung ruht nun auf den tapferen Tieren, die noch in der magischen Zoohandlung warten – und Eisbär Murphy hat bärenstarke Nerven …
*** DIE SCHULE DER MAGISCHEN TIERE: Diese Schule birgt ein Geheimnis! Wer Glück hat, findet hier den besten Freund, den es auf der Welt gibt. Ein magisches Tier. Ein Tier, das sprechen kann. Wenn es zu dir gehört … ***
Auch die „Schule der magischen Tiere“-Fans brauchen im neuen Abenteuer starke Nerven! Es wird spannend! Und wie immer gibt es viele Bilder, viele kurze Kapitel und ganz viel Lesespaß! Der neue Band der Bestseller-Reihe – schon jetzt ein Kinderbuchklassiker!


Neue Medien im März 2018 – 29.3.2018  18.00-19.00Uhr

Ellen Berg ,“ Manche mögen´s steil“

Wie steil ist das denn? Vicky lebt für ihren Job, kennt Jahreszeiten aus der Wetter-App und Freundschaften nur auf Facebook. Dann soll sie für ein Teamtraining in die Berge geschickt werden – das pure Grauen für die digitale Großstadtpflanze. Da Vicky jedoch fürchtet, ihr Konkurrent Konstantin könnte sie auf der Karriereleiter überholen, muss sie die Gipfel wohl oder übel erklimmen. Wenn da nicht dieser unerträgliche Bergführer Johannes wäre. Sofort fliegen die Fetzen. Bis Vic entdeckt, dass es sie doch gibt – die wahre Liebe im falschen Leben. Ein hochkomisches Alpenabenteuer für Romantiker

Katja Richert, „Ein spannendes Autorennen“

Vincent geht zu seinem ersten Autorennen und kann sein Glück kaum fassen: Er darf in die Boxengasse und lernt einen echten Rennfahrer kennen! Als der seinen Glücksbringer nicht findet, schenkt ihm Vincent sein kleines rotes Spielauto. Hoffentlich gewinnt der Rennfahrer damit das Autorennen!

Lesenlernen ganz einfach – mit den Erstlesebüchern der Reihe Leselöwen für die 1. Klasse
 Die Kinderbuch-Bestseller unterstützen mit vielen Features das Textverständnis von Kindern ab 6 Jahren:
 – kurze Sätze
– gut lesbare große Fibelschrift
 – zahlreiche bunte Bilder

Rick Riordan,“ Percy Jackson auf Monsterjagd der Geschwister Kane“

Die Welten der alten Götter überlappen sich – und es gibt böse Mächte, die sich das zunutze machen wollen! Zum Glück treffen Percy und Annabeth angesichts der neuen Gefahren auf die Geschwister Kane, Nachkommen eines mächtigen Pharaos. Denn sie brauchen die Magie beider Welten, der griechischen und der ägyptischen, um das Böse abzuwehren. Neue Monster und ganz neue Abenteuer warten auf sie!
Enthält drei actiongeladene Geschichten aus der Welt der Mythologie: Der Sohn des Sobek; Der Zauberstab des Serapis; Die Krone des Ptolemäus.

Nora Roberts, „Die Stunde der Schuld“ Hörbuch

Die Vergangenheit ruht nie … Naomi Carson war elf, als sie ihrem Vater eines Nachts in den Wald folgte. Sie vermutete dort ihr Geburtstagsgeschenk, ein neues Fahrrad. Stattdessen machte sie eine grausige Entdeckung, die ihre Welt zerbrechen ließ – denn ihr Vater war nicht der Mann, für den ihn alle hielten. Trotz allem wuchs Naomi zu einer starken jungen Frau heran und bereist heute als erfolgreiche Fotografin die Welt. Nun hat sie beschlossen, ihr unstetes Leben aufzugeben und endlich sesshaft zu werden. Sie verliebt sich in ein altes Haus an der Küste – und in den attraktiven Xander Keaton, doch als im Wald bei ihrem Haus eine Frauenleiche auftaucht, scheint der Albtraum von Neuem zu beginnen …



Hinweis: Damit wir unsere Zeitschriften ordentlich präsentieren können, haben wir einen zusätzlichen Zeitungsständer bei der Kinderecke aufgestellt. Dort finden Sie nun folgende Zeitschriften: Eltern, PC Welt, Geo Saison, Geo Wissen, Auto Motor Sport, Fit for Fun und Ökotest.

Im bereits bekannten Ständer sind nun die Zeitschriften: Living at Home, meine Familie&ich, Essen&trinken, Vital, Brigitte, Brigitte Woman, Landlust, mein schöner Garten, Frau im Leben, Lisa Kochen&Backen.


Um weitere Medien zu suchen, benutzen Sie bitte Findus, diefindus-klein


Unterstützen Sie bitte unsere Bücherei in Siegenburg und bestellen Ihre Bücher über die Internetseite des St. Michaelsbundes, wie im Flyer beschrieben. (Die Flyer Lesen & Gutes tun liegen auch in der Bücherei aus) Wenn Sie -bei ich möchte folgende Bücherei unterstützen-, den Haken machen und unsere Postleitzahl eingeben, bekommen wir die Provision gut geschrieben. Herzlichen Dank im Voraus!


Ilse Kaufmann feiert dieses Jahr ihr 10- jähriges Büchereijubiläum. 

Sie wurde bei der Tagung vom St. Michaelsbund im Haus Werdenfels mit einer Urkunde und einer Anstecknadel geehrt.
Das Büchereiteam möchte sich sehr herzlich bei ihr für ihr Engagement in der Siegenburger Bücherei bedanken.


Mit Findus auf Online-Suche gehen!

Ab sofort bieten wir Ihnen eine umfangreiche Möglichkeit, online unseren Titelbestand einzusehen, Medien direkt zu bestellen, ausgeliehene Medien zu verlängern und vieles andere. Ab 1.1.2014 können Sie gegen eine Gebühr von 1,00€ Bücher vorbestellen.

So können Sie durch Eingabe Ihrer Leseausweisnummer und Ihres Geburtsdatums Ihr Büchereikonto einsehen, können sich automatisch per E-Mail wichtige Informationen zukommen lassen und finden darüber hinaus viele Informationen über die vorhandenen Titel und auch, ob diese momentan verfügbar sind.

Klicken Sie einfach unten auf den Link und tauchen ein in die neue wundervolle Medienwelt Ihrer Bücherei.

Sie werden begeistert sein.

findus-gross

Hier finden Sie noch mehr Infos über die Mediensuche mit Findus

Lesen Sie dazu auch den Bericht der Mittelbayerischen Zeitung vom 8.1.2014



>>Einer der Hauptnachteile mancher Bücher ist die zu große Entfernung zwischen Titel- u. Rückseite.<<

Robert Lembke


Ein Wort, ein Buch, ein Autor sind nichts als einzelne Wassertropfen. Alle zusammen ergeben den Strom, der alles hinwegreißt und den keine Kraft zurückfließen lassen kann.

Adalbert de Chamisso


Vergessen Sie nicht, unsere „Buchtipp„-Seite zu besuchen, die macht richtig Lust auf mehr Lesestoff…